Eschenburgschule / Eibelshausen - Eiershausen

Winter, Wetter, Glätte...

Liebe Eltern,

wie in jedem Jahr sorgt der Winter gelegentlich - besonders frühmorgens - für chaotische Straßenverhältnisse. Es werden folgende Regelungen für Schnee und Eisglätte festgelegt:

  • Kinder, die trotz chaotischer Straßenverhältnisse in die Schule kommen, werden auf jeden Fall laut Stundenplan betreut. Die Mittagsbetreuung findet statt.
  • Eltern entscheiden bei Schnee- und Eisglätte selbst, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist und ob die Kinder dementsprechend zu Hause bleiben oder nicht. Ein Anruf in der Schule ist in diesem Fall nicht notwendig und sinnvoll. Für alle Eltern besteht in solchen Fällen die Verpflichtung, im Laufe des Vormittags zu überprüfen, ob sich die Verkehrssituation gebessert hat und ein Erreichen der Schule zu einer späteren Schulstunde möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen

B. Bäumer

(Schulleiterin)